Startseite www.deponie-stief.de DeponieOnline

www.deponie-stief.de

19.10.2017

Kontakte zu Dritten

ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG

Hauptstraße 2
D-14979 Großbeeren

Telefon (033701) 22-0
Telefax (033701) 22-119
progeo@progeo.com

http://www.progeo.com

Geschäftsführer bei der persönlich haftenden Gesellschafterin ProGeoManagement GmbH

Dipl.-Ing. Andreas Rödel
Dipl.-Ing. Uwe Brodtmann

ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co.KG
Prokurist
Dr. Bernd Kallies

Ganz aktuell

Neue Firmenstruktur – Achtung:  neue Firma und Kontonummer         

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Zuge der Neuausrichtung der Solutiance AG (vormals PROGEO Holding AG) ist auch die PROGEO Monitoring GmbH mit Ihren bisherigen Geschäftsaktivitäten wie folgt neu  strukturiert worden:

Die PROGEO Monitoring GmbH wurde in Solutiance Property GmbH umfirmiert und ist zuständig für die Verwaltung der Immobilie am Standort Großbeeren und das Vermietungsgeschäft.

Die ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG übernimmt ab sofort den Geschäftsbereich Monitoringsysteme, insbesondere mit den Produktlinien g e o l o g g e r ® und
s m a r t e x® , indem die Solutiance Property GmbH den operativen Geschäftsbereich PROGEO Monitoring im Wege der Ausgliederung zur Aufnahme auf die ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG übertragen hat.

Die Ausgliederung erfolgte auf Grund eines Spaltungs- und Übertragungsvertrages und ist am 6. September 2017 im Handelsregister des übertragenden Rechtsträgers eingetragen worden. Infolge der Ausgliederung sind alle in diesem Geschäftsbereich bestehenden Vertragsverhältnisse auf die ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG kraft Gesetzes (§ 131 UmwG) übergegangen.

Als unseren Geschäftspartner im Geschäftsbereich ProGeo Monitoring bitten wir Sie daher, bei Schriftverkehr und allen Zahlungen künftig die unten stehenden Daten der ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG im geschäftlichen Verkehr zu verwenden. Ansonsten bleibt trotz der Änderungen alles beim Alten, d.h.  Ihre bisherigen Ansprechpartner sind auch weiterhin unter den bekannten Rufnummern und Emailadressen für Sie erreichbar.

Für Rückfragen in diesem Zusammenhang stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

ProGeo Monitoring Systeme und Services GmbH & Co. KG

Fürden, der es braucht:

IBAN DE04160500001000783142, BIC WELADED1PMB

 

geologger® - Dichtungskontrollsysteme für Geotechnik und Umweltschutz

geologger® Dichtungskontrollsysteme ermöglichen die vollflächige Dichtungskontrolle von Abdichtungen im Tiefbau und Umweltschutz. Wiederkehrend oder online in Echtzeit.

Selbst kleinste Abdichtungsschäden werden mit einem geologger®-Dichtungskontrollsystem zuverlässig festgestellt und mit hoher Genauigkeit geortet werden.

geologger® ist die Lösung, wenn Sie wirklich sicher sein wollen, dass Ihre Abdichtung fehlerfrei funktioniert und keine Gefahren für Ihr Bauwerk oder die Umwelt bestehen.

geologger® ist nachhaltig, schont Ressourcen und schützt die Umwelt
Im Deponiebau oder bei der Einkapselung von Altlasten wird die Dichtheit Ihrer Abdichtung schnell zur Frage des Umweltschutzes. Die clevere PROGEO-Technologie gibt Ihnen Sicherheit.

Das geologger®-System wurde bereits 1994 mit dem Innovationspreis Berlin-Brandenburg ausgezeichnet.
Es hat sich langjährig und international in der Dichtungskontrolle von Erd-, Tief- und Wasserbau-Vorhaben bewährt und ist mittlerweile im In- und Ausland Stand der Technik bei der Dichtungskontrolle von Deponien.

PROGEO Monitoring - wieder als Spezialist für Bauwerksmonitoring ausgezeichnet.
Seit über 20 Jahren steht das „Top 100“-Siegel für Innovationskraft, Wissensdurst und
Teamgeist. Am 27. Juni 2014 erhielten die erfolgreichsten Ideenschmieden Deutschlands erneut die begehrte Auszeichnung. „Top 100“-Mentor Ranga Yogeshwar ehrte die Unternehmen im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits in Essen. Die PROGEO Monitoring GmbH aus Großbeeren gehört zu den Top-Innovatoren.
(Quelle: Ines Weitermann, Unternehmen aus Großbeeren bei „Top 100“ erfolgreich.
Lesen Sie mehr auf b4bberlin-brandenburg.de)

geologger®: tausende von Abdichtungsschäden rechtzeitig geortet
Fragt man Fachleute vor einem Projekt, so können die meisten sich nicht vorstellen, dass etwas schief geht. Tatsächlich wurden mit geologger® im Laufe der Jahre tausende von Abdichtungsschäden gefunden, die es eigentlich gar nicht geben dürfte. Deshalb ist eine Abdichtung mit Sicherheit nur dann dicht, wenn man sie auf Dichtheit prüft und alle Schäden repariert. Mit geologger® ist das kein Problem.

geologger® ist immer die richtige Lösung, wenn Abdichtungen mit Sicherheit dicht sein sollen.
Deponieabdichtungen

Anwendungsbereiche

  • Deponieabdichtungen
  • Altlasteneinkapselungen
  • Trinkwasserreservoirs und Wasserbecken
  • Sickerwasser- und Abwasserbecken
  • Dämme und Deiche
  • Abdichtungen im Bereich des Bergbaus und der Erdöl- und Erdgasgewinnung
  • Abdichtungen bei Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Sonderbauwerke

Ihre Vorteile:

  • Erkennen von Abdichtungsschäden bzw. Leckagen schon bei der Entstehung
  • genaue Ortung
  • kontinuierliche, vollflächige Überwachung
  • langfristige Sicherheit und hohe Lebensdauer des Abdichtungssystems

Kostenreduzierung durch:

  • geringen Material- und Zeitaufwand,
  • leichten Einbau, einfache Handhabung,
  • Einsparung normalerweise erforderlicher Zusatzdichtungen (z.B. mineralische Dichtungskomponente oder zweite Kunststoffdichtungsbahn im Deponiebau),
  • einfache Nachsorge,
  • Verhinderung kostenintensiver Umweltfolgeschäden,
    Kostenminimierung bei Schadensbeseitigung und Sanierung,
  • Nutzungsdauerverlängerung selbst temporärer Dichtung durch Dichtungskontrolle,
  • autarke Arbeitsweise mit geringem Wartungsaufwand (Online-Überwachung)

Referenzen

Nachrüsten einer Deponie mit Dichtungskontrollsystem

von Uwe Brodtmann, Geschäftsführer Progeo Monitoring GmbH, Großbeeren,
Veröffentlichung in Umweltmagazin 3/2017

Das Besondere ist, dass das Dichtungskontrollsystem geologger MPLE Carbon FS oberhalb einer bereits verlegten und abgedeckten Kunststoffdichtungsbahn auf der Deponie Varel-Hohenberge zur Anwendung kam.

Basisabdichtung Castellon, Spanien

In der Deponie Castellon in Spanien lagern auf mehr als 200.000 m² Gewerbeabfälle. In insgesamt 11 Bauabschnitten wurde die Deponie schrittweise errichtet und verfüllt. Alle Bauabschnitte wurden mit einem geologger® Dichtungskontrollsystem ausgestattet, um Schäden durch Bautätigkeiten und den Einbau und die Verdichtung der Abfälle frühzeitig erkennen und reparieren zu können.

Oberflächenabdichtung Eggingen

Im Fall einer Stilllegung sind Deponien mit geologger® bestens geschützt. Daher beauftragten die Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm die Firma PROGEO mit der Langzeitüberwachung der Anlage in Eggingen (154.000 m²).

Oberflächenabdichtung Senzig

Mit geologger® hat sich PROGEO deutschlandweit führend in der Dichtigkeitsüberwachung von erdverlegten Abdichtungen. Auch die 94.000 m² große Oberflächenabdichtung der Deponie Senzig in Brandenburg sind mit einem geologger®-Dichtungskontrollsystem ausgestattet.

Oberflächenabdichtung Schoteroog

PROGEO installierte auf der Deponie Schoteroog Haarlem die erste kontrollierte Oberflächenabdichtung dieser Art in den Niederlanden. Mehr als 210.000 m² sind durch geologger® geschützt. Mittlerweile wurde zwei weitere Deponien mit jeweils mehr als 200.000 m² Abdichtungsfläche erfolgreich mit dieser Lösung ausgestattet.

Oberflächenabdichtung Deponie Oldenburg-Osternburg

Geologger Dichtungskontrollsysteme eignen sich auch für die Nachrüstung vorhandener Oberflächenabdichtungen von Deponien. So konnte die 150.000 m² große temporäre Deponieoberflächenabdichtung der Deponie Oldenburg-Osternburg durch Nachrüstung mit einem geologger Dichtungskontrollsystem zu einem endgültigen Oberflächenabdichtungssystem ausgebaut werden. Auf den kompletten Rückbau der temporären Abdichtung und den Neubau einer Oberflächenabdichtung konnte so verzichtet werden. Mehrere Millionen Euro wurden eingespart.

Sickerwasserbecken Frankreich

Der einzige Zweck von Abdichtungen ist es, dicht zu sein. Beim einem Sickerwasserbecken in Frankreich überwacht ein geologger® Dichtungskontrollsystem die 25.000 m² große Abdichtung. So ist das Risiko von Umweltschäden immer unter Kontrolle.

Veröffentlichungen & Fachberichte:

Fragen Sie bei PROGEO, ob Fachbeiträge auf Anforderung zugesandt werden können

Wir beantworten Ihnen gern Fragen zur Dichtigkeitsüberwachung und Leckageortung.
Ihr Ansprechpartner für Monitoring und Dichtungskontrollsysteme geologger®:

Uwe Brodtmann (Managing Director)

Telefon: +49 33701 22-120
E-Mail: brodtmann@progeo.com

 

Copyright © www.deponie-stief.de - info@deponie-stief.de Fax: 030 72320580 - mobil: 0170 5301616